< + >
 
- stellen sie ihren browser . bitte auf 125% - grund -
hallo - natuerlich - ich mussden alten kram . ueberarbeiten - entschuldigen sie bitte -
< + >
 
hallo leute - zum weiter ticken . bitte die kleinen pfeile nutzen
-

<

auch

>

-
zum clikern
-

soll . spass machen
mon
won
buerga
lebland
mensch

 
 
 
 
 
 
(s

(s1)
hallo das ist jetzt nur dass sie sehen . wie die seite tickt . oder sagen . wir . ticken soll. (s1)
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
das leben . hat es . so hergestellt . dass der . 27.05.2014 . spaetestens der . 01.06.2014 - fuer die ausbildung . von lebland . gelten kann. verschiedene buerga . haben beigetragen .. die sache zu meistern. sagen wir . verschiedene buerga . koennen sollten . was weiss ich . dass lebland . gelingen lassen. ohne sie . geht es nicht. wissen sie. so stellt sich alles . von allein ein . man muss es . . lassen. oda. wir koennen nicht wirklich . so dumm sein . wie es . aussieht. das kann . nicht sein . leute. wir moechten hier - auch - die basis - des . lebens - ansprechen - wenn wir es genau sehen. lieb. . das ist kein trick. lebland. . liebe. ist. . sie. . seit. . 1917. liebe. gruss. deshalb. . deshalb. leben wir noch - halt. liebe. noch immer. unter. . 50%. tut mich leid. . liebe . gruss - bis -

- 1 - juni . 2019 . haben wir zeit . ok.

< + >
 
schritt zwei >
 denkschule
 
schritt eins >
  stiftung
 leben - erde
 
schritt drei >
 rml -
   
   schema
 
schritt sechs>
 kulturbaum - das monhaus
 
schritt fuenf >
baeume -
   saeen und
 
schritt vier >
 geri.  land -
     wirtschaft
 
< >
 
< >
 
< + >
 

tagesdatei

 

- ueben   

>>>>>>>>

 
pdf m
 
tagesdatei 1
 

- start >